Eingang
Seminarraum1
Seminarraum2
Cafeteria
 

Programm - Musik und Gesundheit

AHORA-SOUND-HEALING - empowering by sound

Den inneren Heiler aktivieren über Klänge und heilende Frequenzen

Klänge berühren und geben Impulse an die Seele und an die Zellen, sich zu harmonisieren. Sie können sich dadurch wieder an den gesunden Ur-Bauplan erinnern und sich neu ordnen. Beim Spielen mit dem Monochord des Pythagoras (einem Instrument mit 50 gleichgestimmten Saiten auf 2 Oktaven) entsteht ein wunderbarer Klangraum mit harmonisierenden Grundschwingungen sowie eine unbeschreibliche Vielfalt von Obertönen und sphärischen Klangwellen.

Entspannung und Herzöffnung geschieht ganz einfach. Bei einer Klangheilung werden durch Töne, Mantras, Silben, Musikinstrumente (z.B. Monochord, Tanpura, Bougarabou-Trommel, Udu u.v.m.) und über die Stimme Heilenergien übertragen und dabei das ganze Energiesystem und die Organströme im Körper ausgeglichen. Chakren, Meridiane und die feinstofflichen Energiekörper werden gereinigt und somit die Lebenskraft gestärkt. Die heilenden Frequenzen, Klänge, Töne und Energien wirken bis auf die subatomare Ebene der Zellen und bringen auch die verschiedenen Aspekte und Ebenen von Körper, Seele und Geist wieder in Einklang. In einer Zeit von Umwandlung und Chaos wird hier die Möglichkeit gegeben, sich immer wieder selbst auszubalancieren und die Lebensenergien wieder zu aktivieren oder aber in die Entspannung zu gehen (Burnout-Prophylaxe).

Ziel dieses Seminars ist es, Altes zu transformieren, in Kraft umzuwandeln und zu integrieren, damit wir für das Neue und für neue Erfahrungen offen sind. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und Blockaden gelöst. So wird der gesunde Energiefluss wiederhergestellt und damit der Energielevel in Körper, Seele und Geist erhöht. Dies ist die natürliche Grundlage für Gesundheit. Wir bekommen wieder Zugang zu unserem ureigenen Potenzial und sind danach wieder neu ausgerichtet und in Verbindung mit uns selbst.

Die Teilnehmer sind auch eingeladen, an manchen Stellen mitzutönen und die Töne in bestimmte Körperregionen zu schicken.
AHORA-Soundhealing ist eine Ausbildung auf inneren Ebenen, um den inneren Heiler zu aktivieren. Wenn man dies etwa ein Jahr lang geübt hat, kann man selbst die eigenen Heilkräfte aktivieren und an andere weitergeben.

Bitte mitbringen: Unterlage, Decke und Kissen, um die Klänge im Liegen zu geniessen

Brigitte Geuss beschäftigt sich intensiv mit der Bedeutung der Musik, von Klängen und Harmonien in verschiedenen Kulturen für die Unterstützung und Auslösung von heilenden Prozessen. Hier ein Video von Brigitte Geuss:

Brigitte Geuss - AHORA-Soundhealing

Leitung: Brigitte Geuss
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Gebühr in EUR: je 30,00
Dauer: je 2 Kursstunden
Kursnummer: 17140
G: 
Do
06.07.2017
 — 19:00 bis 21:00 Uhr
H: 
Do
03.08.2017
 — 19:00 bis 21:00 Uhr
I: 
Do
07.09.2017
 — 19:00 bis 21:00 Uhr
J: 
Do
05.10.2017
 — 19:00 bis 21:00 Uhr
K: 
Do
02.11.2017
 — 19:00 bis 21:00 Uhr
L: 
Do
07.12.2017
 — 19:00 bis 21:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Vision Sounds - Deep Flow - Deep Breath

Konzert, Heil-, Trance-, Tiefenentspannungs-, Schamanische-Reise-, Meditations-, Klang- und Atem-Abende

Marc Iwaszkiewicz ist ein Meister des meditativen, magischen und mystischen Spiels mit Klängen. Mit Instrumenten wie Gongs, Klangschalen, Didgeridoo, Gongtrommel, Tanpura, Shruti Box, Koto und Obertongesang erschafft er fantastische Klangwelten. Er öffnet durch seine Musik ein Klang- und Energiefeld, welches Körper, Seele und Geist in einen tiefen Zustand des Gleichgewichts bringt. In diesem zentrierten, wohlgestimmten Raum werden sämtliche Kraftfelder der Besucher angesprochen, gereinigt und mit neuen Energien gefüllt. Kleine einfache Atem- und Gedankenübungen vervielfältigen die positiven, klärenden, heilenden und lösenden Wirkungen der Schwingungen.

Es wird empfohlen, das „Baden in Klängen” im Liegen zu erleben.
Bitte mitbringen: Decken und Kissen.

Hier ein Video von Marc Iwaszkiewicz

Meditatives Konzert Freies Bildungswerk Bochum

Leitung: Marc Iwaszkiewicz
Ort: F-H: Lutherkirche am Stadtpark, Klinikstr. 10, 44791 Bochum;
I: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Gebühr in EUR: je 20,00 (ermäßigt 15,00)
Dauer: je 2 Kursstunden
Kursnummer: 17141
G: 
Fr
14.07.2017
 — 19:30 bis 21:00 Uhr
H: 
Mi
20.09.2017
 — 19:30 bis 21:00 Uhr
I: 
Fr
22.12.2017
 — 20:15 bis 21:45 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken