Eingang
Seminarraum1
Seminarraum2
Cafeteria
 

Unser Leitbild

Das Freie Bildungswerk Bochum (FBW) ist ein Ort des lebendigen Austauschs und des Lernens. Menschen, die sich beruflich und persönlich weiterbilden und die ihr Leben und die Gesellschaft aktiv gestalten wollen, finden ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Durch Kurse und Seminare werden Anregungen zur Bereicherung und Vertiefung des Lebens gegeben.
Das breit aufgestellte Angebot umfasst spirituelle, Lebens- und Entwicklungsfragen, die Schulung künstlerischer Fähigkeiten und Bewegung. Wir geben Raum für Kurse zum Naturerleben, zur Gesunderhaltung und Selbsterkenntnis. Berufsbezogene Fort- und Weiterbildung ist uns auch ein zentrales Anliegen. Orientierung gibt die Anthroposophie als eine ganzheitliche Weltsicht, die geistige Hintergründe und Zusammenhänge erfahrbar werden lässt.

Die Kurse des Freien Bildungswerks werden von kompetenten Persönlichkeiten geleitet. Die Inhalte werden durch praktische Übungen, Erfahrungen und in Gesprächen erarbeitet. Das Interesse am anderen Menschen wird gepflegt, der Umgang miteinander kreativ und künstlerisch gestaltet. Ein Angebot, das Kopf, Herz und Hand gleichermaßen anspricht und die eigene Entwicklungsfähigkeit und Selbstschulung anregt, frei lassend, offen und voraussetzungslos.
Um dies zu verwirklichen, setzt sich das Freie Bildungswerk stets für qualitativ hochwertige Inhalte der Lehrveranstaltungen ein, die durch eine enge Zusammenarbeit mit den Kursleitern sichergestellt werden. Ebenso wird dies durch Kooperation mit anderen Weiterbildungseinrichtungen gewährleistet.
Die methodische und konzeptionelle Ausgestaltung der Veranstaltungen orientiert sich an den Fragen der Teilnehmer und an den Herausforderungen, die das heutige Berufs- und Alltagsleben an den Menschen stellen.

Lebenslanges Lernen, neue Erkenntnisse und Denkanstöße zu entwickeln, sind besondere Fähigkeiten des Menschen. Wer sich weiterbildet, bleibt Gestalter im permanenten Wandel des gesellschaftlichen Lebens.