Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Gesundheit · Ernährung

Wilde Kräuter und selbst gemachte Heilkräuterapotheke

Mit diesem sehr informativen und unterhaltsamen Seminar bieten wir Ihnen ein Highlight! 

  • Wir lernen Heilkräuter und ihre Wirkung  kennen
  • Jeder kann seine eigene kleine Apotheke anlegen
  • Wir stellen eine Salbe und Heilöle her
  • Kräutersnack kochen
  • Verkostung der Kräuter
  • Kräuter-Memorys

Bitte mitbringen: ein altes Telefonbuch, um ein Herbar anzulegen, sowie 5-10 kleine Marmeladengläschen mit Deckel (ca. 100 ml), ein Brettchen, ein scharfes Messer und eine Flasche Wodka. Damit können wir selbst Tinkturen ansetzen. Wer mag darf gerne noch frische Brennessel und Giersch mitbringen.

Leitung: Claudia Backenecker
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 55,00
Dauer: 5 Kursstunden
Kursnummer: 20315
B: 
So
07.11.2021
 — 11:00 bis 16:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Autogenes Training

Du bist leicht, liegend, langsam atmend, lässt los … gibst die Schwere an den Boden, kommst an, zur Ruhe. Erdest dich, bist bei dir … entspannt.

Das Training für autogene (selbsttätig erzeugte) Entspannung hilft, die Fähigkeit zur Selbstberuhigung zu erlangen. Regelmäßig angewendet kann Autogenes Training helfen, durch Stress bedingte und/oder Stress verursachende Beschwerden zu lindern. Es steigert die in den Alltag integrierbare Ruhe und fördert somit die Gelassenheit. Einmal erlernt und andauernd ausgeübt, ist diese Form der Selbstregulation zu jeder Zeit anwendbar.

Der angebotene Kurs beinhaltet die Grundstufe das Erlernen und Spüren der Ruhe-, Schwere- und Wärmeformel sowie das Erlernen der Organformeln (Herz-, Atem-, Sonnengeflecht-, Stirnformel, Schulter/Nacken). Ferner werden Fantasie- und Körperreisen, Atemübungen und auch Momente der Stille die Stunden abrunden.

Autogenes Training wirkt sich positiv unterstützend auf die Tiefe der Entspannung, die Stresstoleranz und die erbringbare Leistung aus. Ebenso kann es zu einer Förderung des Körpergefühls und der visuellen Vorstellungskraft führen.

Autogenes Training kann - dauerhaft eingesetzt - helfen, folgende Beschwerden zu lindern/unterstützend entgegen zu wirken:

  • Bluthochdruck
  • Muskelverspannungen
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerz
  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Innere Unruhe
  • Verdauungsstörungen u.v.m.

Geübt wird liegend oder, wenn gewünscht, sitzend in unserem großen Saal.

Bitte mitbringen: eine Decke oder Matte zum Liegen, eine Decke zum Zudecken, bequeme Kleidung

Leitung: Raphaela Munteanu
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: B: 70,00; CD: 50,00
Dauer: B: 7 Kursstd., 7 Termine; C+D: 5 Kursstd., 5 Termine
Kursnummer: 21128
D: 
Mo
22.11.2021
 bis 
Mo
20.12.2021
 — 19:00 bis 20:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Pflanzenmythen und Wildkräutermärchen

Früher waren Märchen Geschichten für Erwachsene. So wurden mündlich Berichte, Botschaften und Weisheiten von Generation zu Generation weitergegeben. Das Märchen war ein Wegweiser, ein Lebensplan, ein Mythos.

In diesem Tagesseminar werden wir diesen Mythen und Überlieferungen mehr auf den Grund gehen. Wir lernen die alte Kräuter-Kraft kennen, die Vielfältigkeit des Heiltees oder einer Kräuter-Salbe, auch die Macht des Räucherns und vieles mehr. Zusammen werden wir aus verschiedenen Kräutern und ätherischen Ölen einige kleine Snacks und Kräuterliköre herstellen. Gemütlich werden wir dann, eingekuschelt in eine Decke, bei Kerzenschein, den alten, mythologischen, traditionellen Märchen lauschen, die selbst hergestellten Kräuter-Snacks sowie einige Kräuter-Tees probieren.

Bitte mitbringen: eine Decke, eine Matte für den Boden (wenn möglich), 4 Marmeladengläser mit Deckel, ca. 400 ml Wodka oder Korn (zum Ansetzen der Liköre), 300 ml Sonnenblumenöl, 1 Schneidemesser und Schneidebrett.
Wer mag und kann: Wildkräuter, wie Brennnessel, Vogelmiere, Gänseblümchen, Pimpinelle aber gerne auch mediterrane Kräuter.

Leitung: Claudia Backenecker
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 65,00
Dauer: je 7 Kursstunden
Kursnummer: 22304
A: 
Sa
29.01.2022
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
B: 
Sa
26.02.2022
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
2)
2) ausgebucht
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Gesunder Rücken und Gelenke nach Dorn

In dieser Fortbildung lernen Sie praktische Hilfen bei Rückenbeschwerden. Was kann ich selber tun oder wie kann ich Jemanden schnell und effektiv bei akuten oder chronischen Rücken- und Gelenkbeschwerden helfen.

Es werden die Grundlagen der Dorn-Methode und andere weiterentwickelte sanfte Techniken gezeigt. Diese Methoden kommen aus der Volksmedizin und sind sowohl in der Praxis und auch für Zuhause einsetzbar. Jeder erfährt während des Seminares eine ganze Behandlung unter der Aufsicht eines erfahrenen Therapeuten.

Inhalte:

  • Der natürliche Beinlängenausgleich nach Dieter Dorn
  • Heilung über die Wirbelsäule und Gelenke
  • Schmerzfreie Wirbelsäule und Gelenke als Aktivator für weitere Selbstheilungskräfte
  • Selbsthilfeübungen nach Dorn
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: 120,00
Dauer: 9 Kursstunden
Kursnummer: 21FB01
D: 
Fr
29.04.2022
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken