Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Ernährung · Gesundheit

Matrix Movement - Die eigene Schöpferkraft entdecken

Raumenergie ist derzeit das Bedeutsamste, was es auf diesen Planeten zu nutzen und zu erforschen gibt. Energie geht niemals verloren, sie kann höchstens weitergegeben werden.

Die Matrix Movement Methode zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, neue Türen für sich zu öffnen und die Welt von neuen Standpunkten aus zu betrachten. Die erlernten Übungen, um sich mit dem Quantenfeld zu verbinden, sind ein persönlicher Entwicklungsprozess. Sie bestimmen, wie weit Sie den Weg gehen wollen. Es geht darum ein besseres Leben zu führen, bessere und reifere Beziehungen zu haben, nicht ständig im Mangel oder in der Krise zu leben. Die eigene Gesundheit wieder herzustellen oder zu erhalten und mit Schicksalsschlägen besser umzugehen.

Seminarinhalte: Matrix Movement Basisseminar

  • Verbindung zum Quantenfeld
  • Gesunder Rücken und Gelenke
  • Erste Hilfe bei Schmerzen
  • 1- und 2-Punkt Methode
  • Beobachtereffekt
  • Emotionsregler
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski, Wolfgang Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 120,00
Dauer: je 9 Kursstunden
Kursnummer: 20133
A: 
Sa
25.01.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
B: 
So
29.03.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
C: 
Sa
06.06.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Ernährung · Gesundheit

Gesunder Rücken und Gelenke nach Dorn

Die sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkmethode ist nach dem Naturheiler Dieter Dorn benannt und stammt aus der Volksmedizin. Sie wirkt sich positiv auf die ganze Körperstatik aus. Eine freie Wirbelsäule verbessert die Versorgung fast aller Organe und das gesamte Nervensystem wird ruhiger.
Im Seminar erfahren Sie eine Behandlung selber und bekommen einfache Übungen gezeigt, die Sie für Zuhause selber nutzen können. Das Seminar ist gleichermaßen für den interessierte Laien und Therapeuten geeignet.

  • Einführung in die Dorn-Methode
  • Beinlängenausgleich nach Dorn
  • Beckenschiefstände ausgleichen
  • Anwendung nach Dorn an der LWS, BWS und HWS
  • Selbsthilfeübungen nach Dorn
  • Hausmittel gegen Rücken- und Gelenkschmerzen
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski, Wolfgang Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 120,00
Dauer: je 8 Kursstunden
Kursnummer: 20134
A: 
Sa
15.02.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
B: 
Sa
23.05.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Ernährung · Gesundheit

Do it yourself - Hilfe zur Selbsthilfe mit ätherischen Ölen

Haben Sie auch keine Zeit und Lust, Stunden im Wartezimmer beim Arzt zu verbringen? Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit, bei kleinen und größeren Wehwehchen, können wir uns mit Pflanzen aus der Natur, in Form von reinen ätherischen Ölen hervorragend selber helfen.
Pflanzen wurden schon von jeher zur Bekämpfung von Krankheiten und zur Linderung von Schmerzen verwendet. Doch erst jetzt entdecken wir die erstaunlichen Gesundheitsvorteile wieder. Selbst zur Reduzierung von Hautalterungserscheinungen oder Hautproblemen (z.B. Akne) können diese Öle beitragen.
Wellness-Anwendung? Ein entspannendes Bad oder eine kleine Massage? Auch hierfür sind ätherische Öle hervorragend geeignet, um nach einem anstrengenden Tag wieder runter zu kommen.

Bitte mitbringen: 5,00 Euro für die zu probierenden Öle

Leitung: Ingo Rasche
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 15,00
Dauer: je 3 Kursstunden
Kursnummer: 20135
A: 
Mi
11.03.2020
 — 19:00 bis 21:30 Uhr
B: 
Mi
27.05.2020
 — 19:00 bis 21:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Ernährung · Gesundheit

Aku-Taping - Erste-Hilfe für alle

Wer diese wirklich segensreiche Unterstützung durch die Tapes kennenlernen und anwenden möchte, ist herzlich willkommen. Die Anlegetechniken, die gezeigt werden, sind einfach zu kleben und mit ein wenig Übung kann sie jeder einsetzen. Es hat sich als sehr sinnvoll erwiesen, diese Techniken als Erste-Hilfe-Methode zu verwenden. Deshalb sind Therapeuten genauso willkommen wie verantwortungsbewusste Laien. Wenn man im Urlaub mal Rücken- oder andere Schmerzen bekommt, ist das Anlegen der Tapes ein echter Segen und sorgt für Schmerzlinderung und Bewegungsfreiheit.

  • Einführung in die Anlegetechniken
  • Aku-Taping an der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule
  • Aku-Taping am Schulter-, Knie- und Fußgelenk
  • Ein paar Tricks und Kniffe aus der Praxis
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski, Wolfgang Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: 120,00
Dauer: 9 Kursstunden
Kursnummer: 20136
Sa
09.05.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken