Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Gesundheit · Ernährung

Die Kunst der Fermentation - Probiotische Limonaden für Groß und Klein

Kombucha, Wasserkefir und wilde Limos

Sprudelig, erfrischend, voller Aroma, nähr- und vitalstoffreich sowie probiotisch - das sind sie, unsere sommerlichen Gärgetränke. Himbeeren, Brombeeren, Zitrusfrüchte, Aprikosen, Pfirsiche, Blüten und Blätter von Rose, Lavendel, Fenchel oder Duftpelargonien, Gewürze wie Vanille, Pfeffer, Chili oder Kardamom mit Kräutern wie Thaibasilikum, Thymian, Oregano sind nur ein paar der unendlichen Möglichkeiten, die uns die Jahreszeiten bieten. Bevor wir unserer Fantasie freien Lauf lassen, erlernt ihr das spannende Brauen dieser probiotischen, gesunden Limonaden mit den jeweiligen Kulturen in der Erstfermentation und gemeinsam stellen wir die Grundlage für eine wilde Limonade für zu Hause her - den Ginger Bug, mit dem sich zu Hause verschiedene probiotische Gärgetränke ganz nach eigenem Gusto herstellen lassen.
Danach geht es um das Brauen der Zweitfermentation bzw. der probiotischen, darmgesunden Limonaden. Abschließend genießen wir gemeinsam produzierte Köstlichkeiten und kleine Snacks. Dabei erfahrt ihr einiges über die Geschichten und Mythen dieser Gärgetränke und wie sie unser Wohlbefinden stärken und nicht nur jeden Sommerabend aufwerten können.

Was ihr im Workshop lernt:

  • Wissen rund um die Herstellung von Wasserkefir und Kombucha
  • Wissen über den positiven Einfluss auf unsere Gesundheit
  • Ansetzen und Brauen von probiotischen Limonade
  • Vielfältigkeit der Zweitfermentation

Was ist noch dabei:

  • Begrüßungsgetränk, natürlich fermentiert
  • Verkostung unserer aktuellen Gärgetränke-Kreationen
  • ein Ginger Bug-Ansatz für zu Hause
  • Aromatische Rezepte für Brauerlebnisse daheim 
  • Workbook mit den Grundlagen, Tipps und Tricks
  • Austausch von Geschichten und Erfahrungen aus unseren Fermentationsküchen

Bitte mitbringen: 15,00 EUR Materialkosten, Bügelflaschen (2 x 1000 ml), Bügel- oder Weckgläser (1 x 1000 ml, 2 x 500 ml), ein scharfes Messer, ein Schneidebrett, einen Kunststofftrichter.
Wer mag, kann gerne sein Lieblingsobst, -gewürz und -kraut für die Fermentationsansätze mitbringen.
Die benötigten Fermentationskulturen (Kombucha-Scoby oder die Wasserkefirkristalle) können im Seminar käuflich erworben werden. Eine Fermentationskultur ist in den Materialkosten enthalten.

Leitung: Ricarda Schuhmann, Gerlinde Schuhmann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 65,00

Dauer: je 7 Kursstunden

Kursnummer: 23137

A: 
Sa
15.04.2023
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
B: 
Sa
12.08.2023
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken