Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Körper und Bewegung

Think up! Leichtigkeit erleben mit der AlexanderTechnik

Eine Entdeckung der freien Beweglichkeit!

Mit einem sanften Bewegungsritual, sowie Ideen, die mir meinen gesamten Körper ins Gewahrsein bringen, verabschieden wir alte Bewegungsmuster. Diese schleichen sich durch langes Sitzen, falsche Heben oder Tragen oder einseitige Belastungen (z. B. der Arbeit am Computer) ein. Mit Hilfe der AlexanderTechnik können diese Bewegungsmuster verschwinden, so dass ich wach und elanvoll mein Leben angehen kann.

Die interaktive Einführung macht auf spielerische Art und Weise die Erkenntnisse von F. M. Alexander (1869-1955) erfahrbar. Sie bekommen Übungen an die Hand, die Sie täglich zu Hause oder an Ihrem Arbeitsplatz ausführen können.

Leitung: Irene Schlump
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 80,00
Dauer: 8 Kursstunden
Kursnummer: 19242
Sa
18.01.2020
 — 10:00 bis 17:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Körper und Bewegung

BodySense - Bewegung nach den 5-Elementen

Vorgestellt werden die Bewegungen nach den 5-Elementen und BodySense. Jeder Muskel, der bewegt wird, steht in Verbindung mit einem Meridian aus der 5-Elementenlehre. Wenn alle Meridiane „durchbewegt” werden, ist das ganze System dynamisiert und es kommt in Fluss. Wir setzen diese Bewegungen ein, um Heilungsprozesse zu unterstützen und um Energie zu tanken. Die Bewegungen sind sehr einfach und können in einer bestimmten Reihenfolge getanzt werden. Diese einfache Bewegungsform kann alle Lebensprozesse unterstützen. Dazu bekommen Sie eine Einführung in das Wirbelsäulen-Meridian-Balance-Konzept.

  • Einführung in die 5-Elemente
  • Bewegungen zum Zentral- und Gouverneursgefäß
  • Die 12-Hauptenergieleitbahnen
  • Heilungs- und Lebensprozesse positiv unterstützen
  • Energie Tanken - Glück empfinden
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski, Wolfgang Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 120,00
Dauer: je 9 Kursstunden
Kursnummer: 20141
A: 
Sa
18.01.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
B: 
Sa
25.04.2020
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Natur erleben · Geomantie

Gemeinsam Rat aus der geistigen Welt einholen

Wie bildet man örtliche Arbeitskreise?

Vielerorts suchen und pflegen Menschen das Gespräch mit der geistigen Welt und der lebendigen Erde, um so auch den geistigen Schulungsweg gemeinsam zu gehen. Sie suchen Rat und Weisheit von dort, um es in ihr Leben einfließen zu lassen. Das kann in Institutionen, wie z.B. Schulen geschehen, aber auch unter Menschen privat, die dadurch zu Freunden werden.

In dem Seminar wird das wesentliche Handwerkszeug vermittelt, damit die Gruppe einer solchen Arbeit selbständig Raum geben und sie fortführen kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Offenheit. Die Schritte der Gruppenmeditation werden mit den Teilnehmenden zusammen am Beispiel einer Forschungsfrage durchgegangen:

  • eine gemeinsame Fragestellung an die geistige Welt finden
  • einen Ort finden, an dem die Frage zu stellen aussichtsreich ist
  • innere Haltung und Aufmerksamkeit während der Meditation
  • gemeinsame Auswertung der Ergebnisse
  • Formulieren weiterführender Fragen

Die vorgestellte Methode ist überall universell anwendbar, wo guter Rat aus der geistigen Welt wertvoll und erwünscht ist. Die spätere Teilnahme an bereits bestehenden Arbeitsgruppen kann vermittelt werden, es können auch eigene Gruppen gegründet werden.

Vortrag
Seminar
Leitung: Dr. Gregor Arzt
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: A: 15,00; B: 230,00
Dauer: A: 4 Kursstunden; B: 16 Kursstunden, 2 Tage
Kursnummer: 19250
A: 
Fr
17.01.2020
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
B: 
Sa
18.01.2020
 — 10:00 bis 20:00 Uhr
 
So
19.01.2020
 — 10:00 bis 14:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Lebensgestaltung

Bewusstsein und Schöpferkraft

Das Geheimnis hinter den „magischen” Gegenständen

Wer kennt das nicht? Da gibt es Gegenstände, die eine besondere Wirkung haben bzw. austrahlen, und man fühlt sich regelrecht in ihren Bann gezogen. Es ist wie eine Interaktion, bei der bestimmte Gefühle, Gedanken und/oder Erinnerungen aufkommen. Wie kommt diese Magie in diese Gegenstände? Wir finden so etwas häufig in der Kunst, wo uns Bilder, Skulpturen, Artefakte, u.a. auf diese Weise berühren.

A: Das Geheimnis hinter den „magischen” Gegenständen

In einem interaktiven Grundlagen Workshop (Modul A) wollen wir dieser Magie auf den Grund gehen, sie „entzaubern” und feststellen, dass es keine Hexerei ist. Wir werden unsere Sinne für die Wahrnehmung schärfen, unser Bewusstsein erweitern und fokussieren, um festzustellen, dass wir das auch können. In diesem Workshop lernst Du Methoden und Techniken der Wahrnehmungsschulung und der Fokussierung, die zu einem achtsameren Umgang und Denken führen.

In einem Praxisworkshop (Modul B und/oder C) kannst Du darauf aufbauend Dein eigenes magisches Objekt herstellen. Die Praxisworkshops können unabhängig von dem Grundlagen Workshop gebucht werden, wobei der Grundlagenworkshop „Das Geheimnis hinter den magischen Gegenständen” das Gesamtverständnis fördert. In dem Praxisworkshop stellen wir auf der Basis von Naturmaterial ein „magisches” Objekt selbst her. Wir verwenden Spargel-, Kürbis- oder Orangenschalen, Edelsteine und andere Naturmaterialien, um in Achtsamkeit und bewusster Manifestation in einen künstlerischen Prozess einzutauchen. Die zwei Praxisworkshops (B, C) bieten Dir zwei unterschiedliche Schwerpunkte an.

B: Entdecke Deine Schöpferkraft (neu) ...

… und erschaffe Dein eigenes Lichtobjekt aus hauchzartem selbst hergestellten Pflanzenpapier. Die Botschaft, die Du für Dich oder einen anderen lieben Menschen in Dein Lichtobjekt einschöpfst, soll für das ganze Jahr seine Kraft entfalten und sich verstärken, wann immer das Licht entzündet wird.
Gestalte Dein neues Lebensjahr bewusst und erschaffe Deinen individuellen Lichtanker, der Dich immer wieder an Deine schöpferische Kraft erinnert - in Momenten, die Dich beflügeln, aber auch in Momenten, in denen Du Deine Kraft besonders brauchst.

C: Verbinde Dich mit der Sphäre der Engel…

… und erschaffe Deinen persönlichen Engelbegleiter aus hauchzartem selbst hergestellten Pflanzenpapier. Die Botschaft, die Du für Dich oder einen anderen lieben Menschen in Deinen Engel einschöpfst, soll dauerhaft seine Kraft entfalten und dich begleiten. Tauche ein in die lichtvolle Atmosphäre meines Ateliers und gestalte Dein neues Lebensjahr bewusst. Verbinde Dich dazu bewusst mit der Sphäre der Engel. Erschaffe Deinen individuellen Begleiter, der Dich immer wieder an Deine schöpferische Kraft erinnert - in Momenten, die Dich beflügeln, aber auch in Momenten, in denen Du Deine Kraft besonders brauchst.

Leitung: Joachim Welz, Simone Kamm
Ort: A: Praxis für Psychotherapie & Geomantie, Freiligrathstr. 3,
44791 Bochum;
B+C: Atelier Simone Kamm, Westhoffstr. 10, 46149 Oberhausen
Kursgebühr in EUR: A: 45,00; B+C: je 90,00 + 15,00 für Material
Dauer: A: 5 Kursstunden, B+C: je 10 Kursstunden, 2 Termine
Kursnummer: 20105
A: 
Sa
18.01.2020
 — 14:00 bis 18:00 Uhr
B: 
Sa
01.02.2020
 — 14:00 bis 18:00 Uhr
 
Sa
08.02.2020
 — 14:00 bis 18:00 Uhr
C: 
So
02.02.2020
 — 14:00 bis 18:00 Uhr
 
So
09.02.2020
 — 14:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken