Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Körper und Bewegung

Yin Yoga - Faszien Yoga

Yin Yoga ist ein sehr entspannender Yoga-Stil. Durch das lange Verweilen in den Positionen wird neben dem Muskel- und Bandapparat auch das tiefe Bindegewebe, die Faszien, nachhaltig gedehnt, die Gelenke geöffnet und der Energiefluss im Körper harmonisiert. Sind die Faszien verklebt, leidet die Gelenkigkeit und Beweglichkeit. Dies erhöht das Risiko für Fehlhaltungen und Schmerzen. Daher ist es wichtig, die Faszien geschmeidig und elastisch zu halten.

Die ausgewählten Übungen wirken stressreduzierend und regenerierend. Fokussiert werden diejenigen Bereiche des Körpers, in denen häufig die Ursprünge körperlicher und seelischer Verspannungen liegen. Somit hat Yin Yoga einen sehr heilsamen und lösenden Effekt, der sofort spürbar ist. Gleichzeitig ist Yin Yoga eine sehr stille und meditative Praxis. Die Wirkungen der Yogastellungen (Asanas) werden durch das lange Halten vollständig erfahrbar. Sind die Gedanken zur Ruhe gebracht, kann sich intuitives Wissen leicht entfalten. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen zum Entspannen und Genießen eingeladen.

Bitte mitbringen: eine Yogamatte, zwei Kissen (Yoga- oder Sofakissen bzw. Nackenrolle) und eine Decke.

Leitung: Claudia Geldner

Ort: Kulturhaus OSKAR, Saal des Vidar-Zweigs,
(2. Seiteneingang Links), Oskar-Hoffmann-Str. 23, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 84,00

Dauer: je 14 Kursstunden, 7 Termine

Kursnummer: 22135

A: 
Do
13.01.2022
 bis 
Do
24.02.2022
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
B: 
Do
03.03.2022
 bis 
Do
14.04.2022
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
2)
C: 
Do
05.05.2022
 bis 
Do
19.05.2022
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
2)
 
Do
02.06.2022
 bis 
Do
09.06.2022
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
2)
 
Do
23.06.2022
 bis 
Do
30.06.2022
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Zur Anmeldung
Kurs drucken