Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Lebensgestaltung

Zwischen Leichtsinn und Schwerkraft

Body-Mind Centering® und bildnerische Gestaltung

Bewegung im Körper bewegt auch unseren Geist, unsere Gedanken und unsere Gefühle und umgekehrt. Im spielerischen Dialog zwischen Bewegung, Berührung und bildnerischer Gestaltung entdecken wir unseren Körper als unser lebendiges Zuhause. Bewegt von der Leichtigkeit und Klarheit unserer Knochen und der Kraft unserer Muskeln, gehalten von der Schwerkraft, erfüllt von der Lebendigkeit unserer Organe, entfaltet sich unser ganz persönlicher Tanz zwischen Himmel und Erde. Die vielfältigen Strukturen unseres Körpers werden räumlich erfahrbar und zum Ausgangspunkt unseres künstlerischen Ausdrucks.
Der Workshop basiert auf der Methode des Body-Mind Centering® und nutzt das bildnerische Arbeiten, um das Erlebte zum Ausdruck zu bringen
Jenseits von richtig und falsch,  begegnen wir unserer Einzigartigkeit und dem was uns als Menschen verbindet.

Alle Neugierigen, die ihr Bewegungs- und Gestaltungsrepertoire erweitern möchten, sind herzlich willkommen. Vorerfahrungen sind nicht nötig.

Bitte mitbringen: Arbeitskittel, bequeme Kleidung, Socken, eine Decke und 25,00 Euro für Materialkosten.

Leitung: Cornelia Budde
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 160,00
Dauer: 16 Kursstunden, 3 Tage
Kursnummer: 19112
Fr
31.05.2019
 — 17:00 bis 21:30 Uhr
Sa
01.06.2019
 — 10:00 bis 15:00 Uhr
So
02.06.2019
 — 10:00 bis 14:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken