Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Kreativität · Bildende Kunst

Köpfe plastizieren aus Ton

Mit Ton zu arbeiten und ihn zu formen ist eine sinnliche Tätigkeit. Sie ermöglicht auf sehr kraftvolle und sehr zarte Weise, die eigene Kreativität auszuleben. In diesem Kurs gestalten Sie aus 20 kg Ton einen lebensgroßen menschlichen Kopf und entdecken dabei Ihre individuelle Ausdruckskraft. Dabei liegt unser Augenmerk zunächst auf den Aspekten der Anatomie: Welche Proportionen sind typisch? Wo sitzt die Nase? Wie sieht ein Ohr aus? Wie forme ich ein Auge? Später beschäftigen wir uns mit dem Ausdruck: Was für ein Charakter-Typ entsteht? Wirkt der-, oder diejenige weiblich oder männlich? Welchen Blick hat er oder sie?  Unser Tun ermöglicht sowohl ein Spiel mit dem menschlichen Antlitz im Allgemeinen, als auch mit unseren ureigenen persönlichen Gestaltungskräften. Ganz im Sinne der Aussage Friedrich Schillers:  „Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt”.

Nur Mut! Ich forme seit vielen Jahren Köpfe mit Menschen und sie gelingen immer! Ich gebe so viel Hilfestellung wie gewünscht und lasse so viel Freiraum wie notwendig. Ich freue mich auf Dich! 

Bitte mitbringen: 20,00 Euro für Materialkosten

Leitung: Christiane Uffmann
Ort: Blotevogel-Schule, Stockumer Str. 108, Witten
Kursgebühr in EUR: 85,00
Dauer: 18 Kursstunden, 3 Termine
Kursnummer: 19140
Fr
15.02.2019
 bis 
 
00.00.0000
 — 18:00 bis 21:00 Uhr
Sa
16.02.2019
 bis 
So
17.02.2019
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken