Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Natur erleben · Geomantie

Geomantische Wanderung: Stationen des Hellwegs II - der Soester Abschnitt

Eine Exkursionsreihe

Der Hellweg von der Weser an den Rhein war nicht nur über Jahrtausende ein bedeutender Handelsweg. Über seinen Verlauf erschliessen sich für die heutige geomantische Geistesforschung auch wichtige Aspekte der ätherischen und geistigen Ernährung und Bedeutung des Ruhrgebietes im Gefüge mitteleuropäischer Großlandschaften. Die Erkundungsreihe entlang des Hellwegs ist als ein ausgewogen kombiniertes Wander-, Pilger-, Übe- und Forschungsseminar in einer Kulturlandschaft gedacht, die unsere Aufmerksamkeit verdient und braucht und uns, neben der Erfahrung der Entschleunigung, eine Wiederverbindung mit dem Geistigen Urgrund der Erde schenken kann.
Weitere Etappen des Hellweges werden ab 2019 unter der Leitung von Kollegen begangen werden. So können Teilnehmende unterschiedliche, einander ergänzende geomantische Arbeitsstile an einem durchgehenden Thema erleben. Neue Teilnehmer sind immer willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine und Informationen:
Fr 28.09.: Anreise individuell bis 18:00 Uhr zum Quartier in Soest, Abendessen. Seminarbeginn 19:00 Uhr: Grundlagen der Geomantie (Vortrag, Gespräch). Vorstellung der Arbeitsergebnisse aus der ersten Etappe Corvey-Paderborn vom Frühjahr.
Sa 29.09.: Morgens Wanderung auf einem ausgewählten Abschnitt des Hellweges, ca. 10 km, mit geomantischer Arbeit im Gelände. Rückfahrt ins Quartier, Mittagspause. Nachmittags geomantische Stadterkundung Soest. Abends Auswertung der Ergebnisse im Quartier.
So 30.09.: Morgens Wanderung Richtung Werl, Ende 17 Uhr, individuelle Rückfahrt.
Fahrten während des Seminars in Fahrgemeinschaften.

Übernachtet wird in einem Ferienhaus in Mehrbettzimmern.
Kosten ca. 25,00 Euro pP/Nacht. Einzelzimmer: ca. 35,00 Euro sind bei frühzeitiger Buchung möglich. Anmeldung für die Unterkunft in Soest beim Kursleiter unter gregorarzt@hotmail.de oder 0179-5463511.

Bitte mitbringen: gutes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung, Verpflegung nach Absprache.

Leitung: Dr. Gregor Arzt
Ort: Treffpunkt/Unterkunft in oder in der Nähe von Soest
Gebühr in EUR: 150,00-250,00 (nach Selbsteinschätzung)
Dauer: 25 Kursstunden, 3 Treffen
Kursnummer: 18220
Fr
28.09.2018
 bis 
So
30.09.2018
Zur Anmeldung
Kurs drucken