Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Ernährung · Gesundheit

Kinesiologie - Sprache unseres Körpers

Die Kinesiologie befasst sich mit dem Energiefluss im Körper, mit Stressabbau und dem Aufbau von Lebensenergie. Jedes Gefühl in unserem Körper, auch wenn es sehr leise oder kaum wahrnehmbar ist, hat Einfluss auf unsere Körpermuskeln. Stress schwächt unmittelbar die Körpermuskulatur. Diese stehen im Zusammenhang mit den Energieleitbahnen sowie bestimmten Emotionen/Zuständen in unserem Körper. Unsere 656 Muskeln dienen nicht nur dazu uns zu bewegen, sondern auch mit uns Selbst und der Außenwelt zu kommunizieren. Alles was wir wahrnehmen können, hat auch Einfluss auf unseren Körper. Unsere Muskulatur reagiert auf diese Reize, entweder positiv, neutral oder negativ.

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie durch das Testen der Muskelstärke und gezielter Fragestellungen herausfinden können, was Sie schwächt und wie Sie Stress auf sanfte Weise auflösen. Dies kann dann durch energetische Verfahren erfolgen - durch Reflexpunkte halten, Zonen rubbeln, spezifische Bewegungen etc.
Dieses Feedback-System können wir in der Therapie verwenden, um Reaktionen auf Nahrungsmittel, Medikamente, Räume oder Kleidung auszutesten (Nahrungsmittel, Medikamente, Kosmetika oder Kleidung können mitgebracht und ausgetestet werden).

Inhalte:

  • Kinesiologie als Biofeedbacksystem
  • Der Selbsttest (Fingertest)
  • Wie funktioniert der Muskeltest?
  • Der Beinlängentest
  • Fingermodi
  • Nahrungsmittel und Medikamente austesten
  • Bewegungen mit den fünf Elementen der chinesischen Energielehre
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski, Wolfgang Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: 195,00
Dauer: 14 Kursstunden, 2 Termine
Kursnummer: 19129
Fr
15.03.2019
 — 17:00 bis 21:00 Uhr
Sa
16.03.2019
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken