Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Anthroposophie · Spiritualität

Matrix Movement Basisseminar - Quantenheilung

Was ist die Matrix?
Unser Körper besteht aus 50.000.000 Billionen Kraftwerken, die ein eigenes Bewusstsein verbindet. Das Bewusstsein hat Einfluss auf die Zellen des Körpers und sein Umfeld. Die Matrix ist das Verbindende, was sowohl das Innere als auch das Äußere des Körpers ist.

Bei der Matrix Movement Methode erfahren Sie, wie Sie schnell in einen absichtslosen Zustand gelangen und von dort aus den Körper und die Gefühle ganz neu gestalten können. Wann immer es uns gelingt, in einen absichtslosen Zustand zu gelangen oder wir uns mit dem Herzen verbinden, trainieren wir diesen Zustand. Auch wenn wir offene Fragen stellen, so wie...
Wo kommt mein nächster Gedanke her?

Im Seminar erfahren Sie, wie sie diesen Zustand festigen und wie Sie dieses Wissen für sich selbst und für andere in der Anwendung einsetzen können.

Seminarinhalte:

  • Gelenke und Wirbelsäule   
  • Verbindung mit dem Herzen
  • Erlernen der 1 und 2 Punkt Methode
  • Aufstellungsarbeit
  • Selbstanwendung
  • Der Körper antwortet  
  • Erlernen von Zeitreisen
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,
Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 225,00 inkl. Skript
Dauer: je 17 Kursstunden, 2 Termine
Kursnummer: 19123
B: 
Sa
22.06.2019
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
 
So
23.06.2019
 — 10:00 bis 17:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Kreativität · Bildende Kunst

VEDIC ART - Intuitives Malen

"Die ersten drei Prinzipien"

„Vedic Art lehrt keinen das Malen. Nein! Vedic Art erinnert wie man malt.
Vedic Art erinnert daran, wie Kunst geschaffen werden kann.”
(
Curt Källman)

Vedic Art ist eine intuitive Malerei, die auf 17 Prinzipien der vedischen Kunst basiert. Sie hat ihre Wurzeln in der indischen Veda-Philosophie. Entwickelt hat diese Methode der schwedische Künstler Curt Källman (1938-2010).

Ziel ist es, das Vertrauen in unsere eigene Intuition wieder zu finden. Denn während des Malens wird die rechte Gehirnhälfte aktiviert, die unter anderem für unsere Kreativität, Eingebung und Schöpfungskraft zuständig ist. Der Workshop bietet die Freiheit, mit Farben, Formen und Materialien zu spielen und dabei in der Stille sich auf eine innere Reise zu sich selbst zu begeben.  
Vedic Art kann helfen, das Leben besser zu gestalten und das eigene Potenzial im Privat-, aber auch im Berufsleben zu finden. Die Workshops sind offen für alle, die dem Wunsch und der Intuition nach der inneren Selbstverwirklichung folgen möchten und bereit sind, sich auf diesen Prozess einzulassen.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Dieser vierstündige Workshop dient dem Kennenlernen der ersten drei Vedic Art Prinzipien. Er richtet sich an jeden, der gerne malt oder schon immer malen wollte. Professionellen Künstlern bietet er die Möglichkeit, die eigene Kreativität zu erweitern.

Finde Deine eigene Kreativität und entdecke Dich neu mit VEDIC ART!

Bitte mitbringen: Notizblock, Kugelschreiber, bequeme Kleidung (die auch Farbe verträgt).

Leitung: Beata Glatthaar
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 40,00 inkl. Material
Dauer: je 5 Kursstunden
Kursnummer: 19139
B: 
So
31.03.2019
 — 15:00 bis 19:00 Uhr
C: 
Sa
18.05.2019
 — 15:00 bis 19:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken