Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Anmeldung

Reif für die Insel - Burnout-Prophylaxe, Stressbewältigung und Achtsamkeitstraining auf der Nordseeinsel Schiermonnikoog

Leitung: Christine Blanke
Ort: Seminarhaus Springfield, Melle Grietjespad 17,
9166 LT Schiermonnikoog (NL)
Kursgebühr in EUR: je 480,00 + Zusatzkosten für U+V
Dauer: je 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 23BU56
B: 
Mo
12.06.2023
 bis 
 
00.00.0000
 — 17:30 bis 21:00 Uhr
2)
 
 
Di
13.06.2023
 bis 
Fr
16.06.2023
 — 08:00 bis 21:00 Uhr
2)
2) ausgebucht
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich!

Informieren Sie sich per Telefon oder E-Mail ob eine Warteliste existiert!

Eine Beschreibung des Kurses befindet sich am Ende dieser Seite.

Reif für die Insel - Burnout-Prophylaxe, Stressbewältigung und Achtsamkeitstraining auf der Nordseeinsel Schiermonnikoog

Stressbedingte Krankheiten sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Wie können wir der Überbelastung im Beruf und privaten Alltag entgegenwirken? Welche Techniken aus der Meditationspraxis und dem Achtsamkeitstraining bieten sich an, um immer wieder innere Balance zu finden? Wie kann ich bewusst durch Natur-Erleben in die Entspannung kommen?

Im Bildungsurlaub auf der Nordseeinsel Schiermonnikoog bekommst du alltagstaugliche Übungen an die Hand, die Dir helfen, auch in stressigen und belasteten Lebenssituationen das Steuer in der Hand zu behalten und innere Sicherheit zu erlangen. Die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und souverän mit Veränderungsprozessen umzugehen, sind ein wesentlicher Faktor des Kurses. Im Resilienztraining lernst du, dich nachhaltig zu regenerieren, Selbstfürsorge im Alltag zu praktizieren und deine mentale und körperliche Gesundheit zu stärken.

Inhalte:

  • Methoden zur Stressbewältigung
  • Verschiedene Meditationstechniken
  • Die Kunst der Langsamkeit
  • Körper- und Atemübungen
  • Mentales Training
  • Schulung der Sinneswahrnehmung und Achtsamkeit
  • Intensive Naturerlebnisse im Weltnaturerbe Wattenmeer

Ziele:

  • Förderung der Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit
  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit
  • Referenzerfahrungen in innerer Ruhe und Gelassenheit
  • Erlernen von Übungen zur Stress-Resilienz im Alltag
  • Selbstführung und Stärkung des Selbstvertrauens
  • Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist
  • Lernen, sich Einzulassen und Grenzen zu setzen

Die verschiedenen im Seminar praktizierten Übungen basieren auf Wahrnehmungsübungen aus der Salutogenese (wie Bodyscan und Achtsamkeitsübungen). Wir praktizieren Körper- und Meditationsübungen aus verschiedenen traditionellen Richtungen und dem MBSR-Training (Mindfulness-Based Stress Reduction)

Das Seminar findet mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer auf der holländischen Nordseeinsel Schiermonnikoog statt. An einem der breitesten Sandstrände Europas ist Unendlichkeit und Weite erlebbar. Ein idealer Ort, um aufzuatmen und Kraft zu tanken. Das schön renovierte Bauernhaus Springfield bietet einen perfekten Rahmen für unseren Bildungsurlaub. Wir haben das stilvolle Seminarhaus umgeben von Weideflächen exklusiv für unseren Kurs zur Verfügung.

Feedback von Teilnehmenden: „Abwechslungsreiche Vermittlung und viel Herzlichkeit” - „Ich habe viele Anregungen und neue Ideen mitgenommen” - „super Küche, tolle Kursleitung” - „Es hat mir super viel gebracht” - „so belebend und bereichernd”  ...

Informationen zu Unterbringung und Verpflegung:
5 Übernachtungen in einfachen Zimmern inkl. vegetarischer Vollverpflegung (möglichst regionale Bioqualität) und inkl. Kurtaxe
EZ: 460,00; DZ: 390,00 p.P.
Module A: Anreise Sonntag bis 17.00 Uhr, Begrüßung, Einführung, gemeinsames Abendessen (Anreise am Samstag ist möglich, bitte bei Anmeldung angeben)
Abreise: Freitag nach dem Seminar
Modul B: Anreise Montag bis 16.30 Uhr; Kursbeginn: 17.30 Uhr
Abreise: Samstag ca. 10.00 Uhr (Abreise am Sonntag ist möglich, bitte bei der Anmeldung angeben)

Teilnahmevoraussetzungen: Körperliche, seelische und geistige Gesundheit und die Bereitschaft, sich auf das Training einzulassen.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Insekten-, Wind- und Sonnenschutz