Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Anmeldung

NLP-Practitioner - Ausbildung zertifiziert nach DVNLP

Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen

Leitung: Jens Steinhagen
Ort: Ort stand bei Drucklegung noch nicht fest.
Kursgebühr in EUR: je 500,00
Dauer: je 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 22FB01
A: 
Di
20.12.2022
 bis 
Sa
24.12.2022
 — 09:00 bis 18:00 Uhr
B: 
So
01.01.2023
 bis 
Do
05.01.2023
 — 09:00 bis 18:00 Uhr
C: 
Mi
01.02.2023
 bis 
So
05.02.2023
 — 09:00 bis 18:00 Uhr
D: 
Mi
01.03.2023
 bis 
So
05.03.2023
 — 09:00 bis 18:00 Uhr
Bitte wählen Sie die/den gewünschten Kursbuchstaben aus!
Eine Beschreibung des Kurses befindet sich am Ende dieser Seite.
Bitte geben Sie die notwendigen Daten zur Reservierung an (*):
Locked     ( Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen! )
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Email (wenn vorhanden, Sie können Ihre Anmeldung auch am Ende ausdrucken)

Bitte geben Sie eine oder mehrere Telefonnr. an damit wir Sie bei Bedarf erreichen können!*

Telefon (privat)
Telefon (dienstl.)
Telefon (mobil)
Straße / Nr.*
 
PLZ*
Ort*
Weitere Personen anmelden!
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Bitte geben Sie hier Mitteilungen an das FBW ein!
Zahlung durch:
Lastschrift
Lastschrift (Die Daten sind bereits bekannt oder werden nachgereicht!)

Die Kursgebühr ziehen wir kurz nach Beginn des Kurses ein!
Kontoinhaber (wenn abweichend von angemeldeter Person)
 
IBAN (Leerstellen erlaubt)
Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat und ermächtige das Freie Bildungswerk Bochum, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Freien Bildungswerk Bochum auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere sie.
 Freiwillige Angabe: Ich bin damit einverstanden, dass das Freie Bildungswerk Bochum e.V. mir regelmäßig Informationen zum Kursangebot per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem Freien Bildungswerk Bochum e.V. widerrufen.

NLP-Practitioner - Ausbildung zertifiziert nach DVNLP

Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen

In dieser Fortbildung lernen Sie, wie die Kommunikationsprozesse funktionieren und wie unsere Kommunikation gelingen kann. Sie lernen Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen kennen und können sie beruflich anwenden, in der klientenzentrierten Therapie, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie, dem Coaching uvm.

NLP eröffnet Zugänge zu außergewöhnlichen Fähigkeiten und Leistungen. „Alles, was ein Mensch kann, ist erlernbar”, so lautet eine der Vorannahmen des NLP. Die Vermittlung bzw. Aneignung von Strategien, wie wir bestimmte Fähigkeiten oder Leistungen erreichen, werden im NLP „Modellieren” genannt. Die Fähigkeit zum Modellieren ist der Schlüssel zur Kompetenz. Sie ermöglicht effizienteres Lernen und lässt sich überall im beruflichen kontext anweden:  Wirtschaft, Gesundheit, Psychotherapie, Pädagogik, Sport ...

Informationen:

  • Die Ausbildungszeit beinhaltet 4 Module a 40 Kursstunden = 160 Kurssstunden. Sie dürfen die Module nach belieben buchen. Die Reihenfolgen ist nicht zwingend.
  • Am Ende der Ausbildung bekommt jeder teilnehmende ein Zertifikat des Deutschen Verbandes des Neurolinguistischen Programmierens und des Freien Bildungswerks Bochum

Modul A: Ausbildung Teil I - Das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation

  • NLP Geschichte und Grundannahmen
  • Sinnlich konkrete Wahrnehmung erweitern, verändern
  • Kontakt aufbauen
  • Kalibrieren
  • Augenmuster und Zugangshinweise
  • Wahrnehmung der Sprache
  • Rapport Pacing Leading
  • Repräsentationssysteme
  • Rapport auf Neurologischen Ebenen
  • Systemisches Denken und Wahrnehmungsorientierung als Geheimnis für einen guten Zustand zu sich und anderen

 

Modul B: Ausbildung Teil II - Gefühle

  • States
  • Ankern
  • Moment of Excellence
  • Vorannahmen-Technik
  • Modelling
  • Mentor Technik
  • Absichtstechniken
  • Wahrnehmungspositionen


Modul C: Ausbildung Teil III - Sprache und Ziele

  • Meta Modell der Sprache
  • Sleight of mouth Muster
  • Vom Wunsch zum Ziel
  • Fragetechniken
  • Wohlgeformtheitskriterien von Zielen
  • Metaprogramme
  • Neurologischen Ebenen der Veränderung

 

Modul D: Ausbildung Teil IV - Unbewusstes

  • Teile Modell, Arbeit mit dem Unbewussten
  • Arbeit von Milton Erickson
  • Reframing und Chunking
  • Six Step Reframing
  • Milton Modell
  • Metaphern kreieren innere Wirklichkeiten


Block 5: Strategien - Von Exzellenz Anderer lernen
•    Submodalitäten
•    Umgang mit Kritik
•    T.O.T.E Modell
•    Modelling II
•    Motivationsstrategie
•    Lernstrategien
•    Erfolgsstrategien
•    Bateson Strategie
•    Walt Disney Strategie


Block 6: Zeit im NLP
•    Phobie Techniken
•    Change History
•    Swish Methode
•    Re-Imprinting
•    Glaubenssysteme und Beliefs


Block 7: Testing
•    Schriftliche Abschlußarbeit
•    Praktische Abschlußarbeit
•    Zertifizierung
•    Abschluß

 

Bitte 6 Blöcke in 4 Modulen unterbringen

Der NLP-Practitioner kennt und integriert prozessual die NLP-Axiome; ihm sind grundlegende Inhalte, Fertigkeiten, Techniken, Muster, Methoden und Konzepte des NLP bekannt; er verfügt über die Fähigkeit, sie anzuwenden und zu nutzen. Die grundlegenden Basisfähigkeiten des NLP-Practitioners sind insbesondere: Rapportfähigkeit, Zielklarheit, Wahrnehmungsfähigkeit, Flexibilität, Ressourcenorientiertes und ökologisches Vorgehen.

Dieses Seminar richtet sich an Privatpersonen wie Berufsorientierende, die den Seminarzielen entsprechend ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse in Kompetenzen überführen möchten.