Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Anmeldung

Freundschaft mit sich selber schließen

Achtsames Selbstmitgefühl lernen - Mindful Self-Compassion (MSC)

Leitung: Barbara Flotho
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: A: 18,00; B: 320,00
Dauer: A: 3 Kursstunden; B: 37 Kursstunden, 9 Termine
Kursnummer: 20810
B: 
Fr
18.09.2020
 bis 
Fr
11.12.2020
 — 18:30 bis 21:30 Uhr
 
 
So
22.11.2020
 — 11:00 bis 15:30 Uhr
Bitte wählen Sie die/den gewünschten Kursbuchstaben aus!
Eine Beschreibung des Kurses befindet sich am Ende dieser Seite.
Bitte geben Sie die notwendigen Daten zur Reservierung an:
Locked     ( Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen! )
Anrede
Titel
Vorname
Nachname
Email (wenn vorhanden, Sie können Ihre Anmeldung auch am Ende ausdrucken)

Bitte geben Sie eine oder mehrere Telefonnr. an damit wir Sie bei Bedarf erreichen können!

Telefon (privat)
Telefon (dienstl.)
Telefon (mobil)
Straße / Nr.
 
PLZ
Ort
Weitere Personen anmelden!
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Bitte geben Sie hier Mitteilungen an das FBW ein!
Zahlung durch:
Lastschrift
Lastschrift (Die Daten sind bereits bekannt oder werden nachgereicht!)

Die Kursgebühr ziehen wir kurz nach Beginn des Kurses ein!
Kontoinhaber (wenn abweichend von angemeldeter Person)
 
IBAN (Leerstellen erlaubt)
Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat und ermächtige das Freie Bildungswerk Bochum, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Freien Bildungswerk Bochum auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere diese.
 Freiwillige Angabe: Ich bin damit einverstanden, dass das Freie Bildungswerk Bochum e.V. mir regelmäßig Informationen zum Kursangebot per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem Freien Bildungswerk Bochum e.V. widerrufen.

Freundschaft mit sich selber schließen

Achtsames Selbstmitgefühl lernen - Mindful Self-Compassion (MSC)

Wie wäre es, wie eine gute Freundin/ein guter Freund für sich selbst zu sein? Wie wäre es, sich selbst liebevoll, mit Wohlwollen, Verständnis und Fürsorge zu begegnen?
Jeder kann lernen, einen solchen liebevollen Anteil in sich zu entwickeln!

Das Ziel des Kurses ist, Fertigkeiten zu entwickeln, um mit sich selbst auf freundlichere und mitfühlendere Art und Weise umzugehen und sich besonders in schwierigen Momenten mit Fürsorge und Verständnis zu begegnen. Sie erlernen Methoden zur Selbsthilfe.
Die Methoden sind Meditationen und Übungen zu Achtsamkeit, Mitgefühl und Selbstfürsorge, kurze Vorträge, Selbsterfahrungsübungen und Austausch in der Gruppe. Damit die Übungen eine Wirkung im Alltag entfalten können, sollten sie während der Dauer des Kurses täglich ca. 30 Minuten geübt werden.

Der Kurs basiert auf dem von Psychologen in den USA entwickelten, wissenschaftlich fundierten Programm „Mindful Self-Compassion”. Stetig zunehmende Forschungsbefunde zeigen, dass größeres Selbstmitgefühl das Wohlbefinden steigert, mit gesunden Lebensweisen und zufriedenstellenden Beziehungen einhergeht sowie Angst, Depression und Stress mildert.

Der Kurs eignet sich gleichermaßen für Menschen mit und ohne Vorerfahrung in Achtsamkeitspraxis. Er ist auch gut geeignet zur Burnoutprophylaxe und Selbstfürsorge für Menschen aus psychosozialen Berufen. Psychische Stabilität wird vorausgesetzt. Der Kurs ersetzt keine Psychotherapie.
Der Kurs umfasst 8 Sitzungen mit einer Dauer von je 3 Kursstunden, die wöchentlich stattfinden, und einem 4-stündigen Retreat im Schweigen am Samstag.

Termine:
A: 29.08.20 Informationsabend, was erwartet mich
B: Kurstermine freitags von 18:30 Uhr bis 21:15 Uhr
18.09., 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 13.11., 04.12., 11.12.2020
und So 22.11. von 11:00 bis 15:30 Uhr

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, eine Wolldecke und evtl. ein Meditationskissen