Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Arbeitnehmer können beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen. Infos unter: www.bildungsurlaub.de

Erkundigen Sie sich außerdem nach der Möglichkeit, einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu bekommen. Dadurch sind 50% Ermäßigung auf den Seminarpreis möglich! Wenden Sie sich dazu bitte an eine Volkshochschule (Weiterbildungsberatungsstelle) oder eine Industrie- und Handelskammer in Ihrer Nähe.
Infos unter: www.bildungspraemie.info


Achtsamkeitstraining mit Sinneswahrnehmung

Seien Sie sich bewusst, wie sehr Stress Ihren Körper beeinflusst. Sind Körper und Geist nicht im Einklang, können Depressionen, Angstzustände, Atemnot sowie psychosomatische Schmerzen entstehen. Zudem schwächt Stress Ihr Immunsystem. Häufige Infekte können Folgen von Stress sein. Daher ist es wichtig, Stress zu vermeiden, vorhandenen Stress abzubauen und sein Immunsystem durch professionelle Trainings zu stärken.

Achtsam zu sein bedeutet im Buddhismus, Ruhe und Stabilität durch bewusstes Atmen in den Augenblick zu bringen, ohne zu werten. Auch Professor Jon Kabat-Zinn hat auf dieser Grundlage eine sehr erfolgreiche Trainingsmethode entwickelt. Bei der Methode „Stressbewältigung durch Achtsamkeit” wurden positive Veränderungen auf alle Körpersysteme nachgewiesen.

Nuessgen

Lernen Sie, mit Ihrem Körper achtsam umzugehen. Achtsamkeit in Verbindung mit dem Atem hilft Ihnen, Körpersignale richtig zu deuten. Geführte Wahrnehmungsübungen verhelfen Ihnen zudem, Stressoren zu erkennen.

Die Ihnen in diesem Trainingsseminar vermittelten Übungen können Sie immer wieder überall im Alltag selbstständig anwenden, um Stressursachen und dazugehörige Lösungsmöglichkeiten des Stressabbaus durch Ihren persönlichen Seismographen Körper leichter und schneller zu erkennen. Denn nicht nur im Gehirn, sondern auch in jeder einzelnen Körperzelle sind unsere Erfahrungen gespeichert. In unserem Gehirn ist jede Empfindung mit Sinneseindrücken und körperlichen Empfindungen verknüpft. Das Abrufen von Erinnerungen findet daher ebenfalls durch sinnliche Wahrnehmungen statt. Ihr Körper reagiert auf jeden Reiz ebenso wie Ihr Gehirn. Daher können Sie durch Achtsamkeit und Sinneswahrnehmung großen Einfluss auf das Wohlbefinden Ihres Körpers und somit auf Ihr allgemeines Befinden, nehmen.

Die Tagungspauschale beinhaltet für jeden Tag Tagungsgetränke und Snacks. Diese stehen den Teilnehmern während der gesamten Seminarzeit zur Verfügung. Außerdem ist anteilmäßig die Raumnutzung sowie die Bereitstellung des Unterrichtsmaterials (Trainingsmatten, Arbeitsmaterial, Decken, Schreibmaterial etc.) enthalten.

Leitung: Elvira Nüßgen
Ort: Birschel-Mühle, Veranstaltungsbereich Business & Art, Schleusenstr. 8, 45525 Hattingen an der Ruhr
Gebühr in EUR: 275,00 + 155,00 Tagungspauschale
Dauer: 24 Kursstunden
Kursnummer: 18BU24
Mo
28.01.2019
 bis 
Mi
30.01.2019
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken