Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Lebensgestaltung

Wege der weiblichen Sexualität

In der Sexualität liegt ein Quell der Kraft und Lebensfreude, doch ringen viele von uns damit, ihren eigenen Weg darin zu finden. Seelische und körperliche Verletzungen, gesellschaftlich übertragene Verbote und Vorstellungen können uns im Wege stehen. Ein zentraler Schlüssel zu einem erfüllten Leben als Frau liegt in der Beziehung zu deinem Schoßraum, deiner Yoni. So lade ich dich von Herzen ein zu einem heilenden Raum von Frauen für Frauen, in dem wir einander unterstützen, die Beziehung zu unserer Yoni zu vertiefen, unsere eigene Sicht auf die Sexualität zu finden, darüber so zu sprechen und sie so zu leben, wie es uns wirklich entspricht.

Der erste Abend (Modul A) ist zum Kennenlernen. Danach kannst du dich entscheiden, ob du in einer fortlaufenden Gruppe kontinuierlich daran arbeiten willst. Das wachsende Vertrauen in einer zusammen bleibenden Gruppe ermöglicht es jeder einzelnen von uns, tiefer in einen Wandlungsprozess einzutauchen. Auch mit Hausaufgaben!

Termine Modul B: 14.02., 14.03., 11.04., 16.05., 13.06.2018
Gesprächs- und Körperübungen in einem geschützten Frauenkreis.
Bitte mitbringen: Decke, Hausschuhe oder dicke Socken

Leitung: Mari Sawada
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Gebühr in EUR: A: 30,00; B: 120,00
Dauer: A: 4 Kursstunden; B: 20 Kursstunden, 5 Treffen
Kursnummer: 18106
A: 
Mi
17.01.2018
 bis 
 
00.00.0000
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
B: 
Mi
14.02.2018
 bis 
Mi
13.06.2018
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken